fr | de

Praktische Infos

G7
Print Friendly

Praktische Infos für Ihren Besuch auf der Oekofoire

Die Oekofoire 2016 findet in den Ausstellungshallen 2 und 3 der Luxexpo-Kirchberg / Luxemburg statt

 

Die Öffnungszeiten der Oekofoire 2016 sind:

Freitag, 23. September: 14.00 – 21.00
Samstag, 24. September: 10.00 – 19.00
Sonntag, 25. September: 10.00 – 18.00

 

Der Eintrittspreis beträgt 5.- Euro (3.- Euro für Mitglieder des Mouvement Ecologique, für Personen, die mit den öffentlichen Transportmitteln/Fahrrad kommen sowie für Studenten). Der Eintritt ist gratis für Kinder/Jugendliche unter 12 Jahren.

 

Hier finden Sie den Hallenplan der Oekofoire 2016.

Faltplan mit Programm Oekofoire 2016 (PDF)

 

 

Mit dem Bus zur Oekofoire

 

Zur Oekofoire stehen den Messebesuchern folgende städtische Autobuslinien zur Verfügung: 

  • Buslinie 18 : (P+R Kockelscheuer) – Gare – Kirchberg Luxexpo/Entrée Sud
    Hinfahrt ab Gare von 09:10 bis 18:10 im 10min Takt :
    (P+R Kockelscheuer Patinoire) – Gare quai 1 – Paris/Zitha quai 1 – Martyrs – Hamilius quai 1 – Fondation Pescatore quai 1 – bd K. Adenauer – bd P. Frieden – Luxexpo/Entrée Sud
    Rückfahrt ab Luxexpo/Entrée Sud von 09:29 bis 18:59 im 10min Takt :
    Luxexpo/Entrée Sud – bd P. Frieden – bd K. Adenauer – Fondation Pescatore quai 2 – Hamilius quai 2 – Martyrs – Paris/Zitha quai 3 – Gare quai 102 – (P+R Kockelscheuer Patinoire)
  • Buslinie 20 : Hamm – Cents – Clausen – Centre – Kirchberg Poutty Stein (Luxexpo) 
  • Buslinie 25 : Dommeldange/Gare – Kirchberg Poutty Stein (Luxexpo) – Cents
    (fährt Sonntags nicht) 

Desweiteren fahren zahlreiche RGTR-Autobuslinien über den Kirchberg und halten in 300m Entfernung auf dem Boulevard Kennedy neben dem Einkaufszentrum.

Weitere Informationen stehen Ihnen auf www.mobiliteit.lu und www.autobus.lu zur Verfügung.

 

Einige Gemeinden, beispielsweise die „Nordstad“, organisieren einen Spezialbus zur Besichtigung der Oekofoire. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde ob ein solcher Bus eingesetzt wird.

Organisation